meyer-kirschner.de
Home Unternehmen Kontakt
Produkte
 AVL DiTEST TEXA  Tip-Top
Service
Kalibrierung  Gerätewartung  Leasing  AU Plus  AU-Daten  Leitfaden 5  LF 5 Rev. 01  Trainings  Anleitungen
Intern
 Downloads  WM/Trost
Impressum Datenschutz Haftung AGB
Schriftgröße: + -
Information zur Erhebung personenbezogener Daten
bei der Fa. Meyer-Kirschner GmbH, Messtechnik


Auf der Grundlage der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die am 25 Mai 2018 in Kraft tritt, haben wir die Pflicht, unseren Kunden und Lieferanten nachweislich alle benötigten Informationen mitzuteilen bzw. zur Verfügung zu stellen, die zur Gewährung einer fairen und transparenten Datenverarbeitung notwendig sind.

Wozu werden die personenbezogenen Daten verwendet?
Die Meyer-Kirschner GmbH, Messtechnik, Nikolaus-Otto-Str. 8, 55543 Bad Kreuznach
erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

1. Datenverarbeitung zur Auftragsverarbeitung
Zur ordnungsgemäßen Abwicklung eines zugrundeliegenden Vertragsverhältnisses (z.B. Kaufvertrag, Leasinggeber- und Finanzierungsinstitute sowie unsere Lieferanten und Hersteller von Prüf- und Diagnosegeräten) ist die Verarbeitung und Speicherung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten in Verbindung mit Angaben zu Ihren Prüf- und Diagnosegeräten notwendig.
Hierbei beschränken wir die Datenerhebung auf das für diesen Zweck notwendige Maß und berücksichtigen das Prinzip der Datenminimierung gem. Art. 5 Abs.1c der EU-DSGVO.

2. Datenverarbeitung zu Werbezwecken aufgrund berechtigten Interesses Wir sind teilweise verpflichtet, unsere Kunden über gesetzgeberische Änderungen zu informieren und wollen unsere Kunden durch bestmglichen Service optimal betreuen. Für diesen Service verwenden wir Ihre Daten auf der Grundlage von Art.6 Abs.1f EU-DSGVO wie folgt:
Wenn Sie die Nutzung zu Werbezwecken nicht wünschen, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Nehmen Sie dazu bitte direkt Kontakt mit uns auf.

3. Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung
Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail erhalten unsere Kunden im Anhang einer jeden E-Mail eine Information über die Bestimmungen der EU-DSGVO und den Hinweis, sich diese Informationen auf unserer Internetseite anzusehen und zur Kenntnis zu nehmen. Wir weisen beim Schriftverkehr mit unseren Kunden (Angebote, Lieferscheine, Rechnungen, etc.) dort auf die Informationen zur Datenerfassung personenbezogener Daten hin.
Mit der Kenntnisnahme (je nach Kontaktweg) stimmen Sie ausdrücklich der Verwendung Ihrer Daten zu den oben aufgeführten Zwecken zu.
Sie können Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung auf Grundlage von Art.6 Abs.1a EU-DSGVO jederzeit widersprechen. Auch nach bereits erfolgter Einwilligung steht es Ihnen zu, diese ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. (Art.7 Abs.3 EU-DSGVO).

Folgende Kundendaten werden von der Meyer-Kirschner GmbH verarbeitet: Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte
Zur Erfüllung der oben beschriebenen Aufgaben übermitteln wir personenbezogene Daten nur dann, wenn dies zur Abwicklung des Geschäftsverkehrs notwendig ist, an: In bestimmten Fällen überprüft unser Unternehmen, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt, vor Vertragsabschlssen die Bonität unserer Kunden. Wir arbeiten hier mit der Creditreform Bad Kreuznach Langenfeld KG, Planiger Straße 34a, 55543 Bad Kreuznach zusammen, von der wir die benötigten Daten erhalten.
Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an Creditreform. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Creditreform stellen wir Ihnen gerne in dem ausführlichen Merkblatt "Creditreform Informationen gem Art. 14 EU-DSGVO" zur Verfügung.

Datenschutzerklärung zu unserer Internetseite: www.meyer-kirschner.de Unsere Webserver speichern beim Besuch unserer Internetseiten standardmig zu Zwecken der Betriebssicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners. Ebenso werden die Internetseiten, die besucht werden, das Datum und die Dauer des Kontakts temporär gespeichert. Auch werden die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Internetseite, von der aus wir besucht werden, gespeichert. Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Unsere Webserver stehen in einem Rechenzentrum in Deutschland.

Personenbezogene Daten wie Ihr Name, die Anschrift, Telefon- oder Faxnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erfasst, wenn diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht werden, z.B. im Rahmen einer Informationsanfrage oder einer Aufforderung zur Abgabe eines Angebots. Es erfolgt keine Verknüpfung von Verbindungsdaten (Webbrowser) mit personenbezogenen Daten.

Diese Webseite verwendet keine Cookies, keine Social-Media-Plugins und kein Google Analytics oder vergleichbare Analytikdienstleister.

Wir verwenden diese von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Wünsche und Anfragen. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist oder Sie ausdrücklich einer Weitergabe der Daten zugestimmt haben. Auf Anfrage erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an die im Impressum angegebene Adresse.

Dauer der Datenspeicherung
Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie es für die oben angegebenen Zwecke und zur Einhaltung gesetzlicher Vorhaltefristen erforderlich ist und Sie der Speicherung nicht widersprochen haben.

Ihre Datenschutzrechte
Sie erhalten Auskunft über: Jederzeit können Sie Ihre Einwilligungserklrung ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern, widerrufen oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. (Art.7 Abs.3 und Art.21 EU-DSGVO). Datenverarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgen, sind hiervon nicht betroffen. Sie haben ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.



© 2019 Meyer-Kirschner GmbH
Alle Rechte vorbehalten / Stand Mai 2019
Alle Angaben ohne Gewähr

Diese Webseite ausdrucken.
Valid XHTML 1.0 TransitionalValid CSS!